Dienstag, 12. April 2016

Das Prototyp Automuseum

>> Français en bas << 

Am sonnigen Sonntag Nachmittag steige ich auf mein Motorrad und besuche das Prototyp-Museum in der Hamburger Speicherstadt. Neben alten Rennwagen sind hier auch Original Fotoalben und Kleidungsstücke, Werkzeuge und anderes Equipment ausgestellt.

Obwohl ich kein Technikfreak bin, kann ich mich für die Ausstellung begeistern. Ich tauche ein in die Ästhetik der Fahrzeuge und in den Erfindergeist. Damals haben die Fahrer oft noch selbst getüftelt und mit abenteuerlichen Konstruktionen ihre Autorennen bestritten. Außerdem lernt man etwas über die Geschichte der Formel 1 und dass die ersten Porsche auf einem VW-Käfer konstruiert wurden.

Für mich eine empfehlenswerte Hamburger Perle.

Mehr zur Speicherstadt findet Ihr bei Pollys Reisen.

***

Il fait beau dimanche après-midi et je monte sur ma moto pour aller au "Musée Prototype" qui se trouve dans la vieille Speicherstadt à Hambourg. L’exposition inclut les vieilles voitures de course ainsi que des albums photo originale et des vêtements, des outils et d'autres équipements historiques.

Bien que je ne sois pas un technicien, je peux m’inspirer pour l'exposition. Je plonge dans l'esthétique des véhicules et dans l'esprit de l'invention. À ce moment-là, les conducteurs ont bricolés les voitures soi-même et ils se sont battus avec les constructions abracadabrantes. En outre, vous pouvez apprendre l'histoire de la Formule 1, et que la première Porsche a été construit sur une VW Käfer.

Pour moi, une perle à Hambourg. 

Plus d’info sur la Speicherstadt est à trouver sur Pollys Reisen.

 
















































Kommentare:

  1. Da und in das Tamm Museum wollte ich immer schon mit meiner Tante. Das ist aber leider nichts geworden. Und ohne sie bin ich auch noch nie dort gewesen. Das werde ich aber auf jeden Fall nachholen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt so vieles was ich sehen möchte und seit Ewigkeiten vor mir herschiebe. Jetzt mache ich es dann einfach und erlebe meistens schöne Tage mit Freunden oder auch allein. Es lohnt sich total!

      Löschen
    2. Das stimmt... Es gibt so vieles auf der "man müsste mal..." Liste!

      Löschen
    3. *Man müsste mal mit Polly in Hamburg abhängen..." :-) Hihi.

      Löschen
  2. einfach nur klasse, Polly du musst an den See kommen,
    Danke für diesen tollen Beitrag
    Gruß Hansi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme im nächsten Jahr mal an den See. Diesen Sommer werde ich keinen Urlaub haben und im Winter sind mir die Berge noch unheimlicher als ohnehin schon. Aber für 2017 plane ich fest ein, dass ich mal mit meiner PJV in den Süden trabe.

      Löschen